The Martian: VR Experience für Vive und PSVR heute verfügbar

/, PSVR, Weltraum/The Martian: VR Experience für Vive und PSVR heute verfügbar

The Martian: VR Experience für Vive und PSVR heute verfügbar

Update:

Leider haben sich unsere Hoffnungen nicht erfüllt. Das „interaktive“ Gameplay Element ist auf ein paar simple Minispiele reduziert und die VR Experience dauert leider nur knapp 20 Minuten. Vergleichbar ist das ganze am ehesten mit Everest VR (auch 20€).
Für den hohen Preis lässt sich hier leider keine Empfehlung geben. Wer ein paar tolle VR Erfahrungen für deutlich weniger haben will, kann sich diese deutlich günstigeren Alternativen anschauen.

– Pearl (gratis)

– The Blu (9,99€)

– Colosse (gratis)

– Apollo 11 VR (9€)


In „The Martian: VR Experience“ übernimmt man die Rolle von Titelheld Mark Watney, der auf dem Mars ums eigene Überleben kämpft. Der Spieler wird über die Marsoberfläche fahren können und mithilfe von 360-Grad Videos und interaktiven Szenen wichtige Szenen des Spiels nacherleben können.

Im Vergleich zu anderen Veröffentlichungen im Bereich der VR- Experience soll es dem Spieler hier aber an gewissen Stellen möglich sein aktiv ins Geschehen einzugreifen.

Aufgrund des Preises von 19,99€ erwarten wir nicht bloß eine kurzweilige Effektshow wie bei z.B „Trials on Taatoine“ oder dem Meisterwerk „Pearl“, sondern hoffentlich ein VR-Abenteuer welches uns zumindest ein paar Stunden in eine neue Welt entführt.
Das Projekt wurde von Regisseur Ridley Scott produziert. Im Trailer heißt es „Das Publikum kann Geschichten auf eine Art und Weise erleben, wie wir es bisher nicht vorstellbar war.”
Robert Stromberg zeichnet sich als Leiter des Projekts verantwortlich. Er gründete unter anderem die „Virtual Reality Company“, einem Zusammenschluss aus Filmemachern, Komponisten, CGI Studios und anderen, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, qualitativ hochwertige Kinoinhalte in die virtuelle Realität zu transportieren.
Von |2017-02-21T00:15:06+00:00November 15th, 2016|News, PSVR, Weltraum|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen