Global VR Association: Neuer Mega Verband in der Branche

//Global VR Association: Neuer Mega Verband in der Branche

Global VR Association: Neuer Mega Verband in der Branche

Die Global Virtual Reality Association (GVRA) soll Best-Practice-Standards für die Branche entwickeln und weiterverbreiten und den Dialog zwischen öffentlichen und privaten Interessengruppen auf der ganzen Welt forcieren.
Das Ziel der Global Virtual Reality Association ist es, weltweit eine vernünftige Entwicklung der VR voranzutreiben und deren Akzeptanz zu fördern. Verbandsmitglieder sollen Best-Practice-Standards entwickeln und weiterverbreiten, Forschung betreiben und die internationale VR-Gemeinschaft im Rahmen des technologischen Fortschritts zusammenbringen. Die Vereinigung soll zudem Kunden, politischen Entscheidungsträgern und für Industriezweige, die an der VR-Technologie interessiert sind, als Referenzquelle dienen.
VR besitzt das Potenzial dafür, die kommende große Plattform der Computertechnologie zu werden und für Verbesserungen in verschiedenen Bereichen, von der Bildung bis zum Gesundheitswesen, zu sorgen und damit einen bedeutenden Beitrag zur globalen Wirtschaft zu leisten. Mithilfe von Forschung, internationalen Anstrengungen und der Entwicklung von Best-Practice-Standards streben die Gründungsunternehmen der Global Virtual Reality Association das Ziel an, das Potenzial von VR zu erschließen und zu optimieren. Damit soll gewährleistet werden, dass diese Errungenschaften sich so weit wie möglich weltweit verbreiten.

Von |2017-02-21T00:15:04+00:00Dezember 8th, 2016|News|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen