CES: Asus Zenphone AR vorgestellt. Mit Daydream Support

//CES: Asus Zenphone AR vorgestellt. Mit Daydream Support

CES: Asus Zenphone AR vorgestellt. Mit Daydream Support

Nach dem Lenovo Phab 2 Pro stellt Asus das Zweite Tango Smartphone mit Daydream Unterstützung vor und die Specs können sich durchaus sehen lassen.
Beim Display setzt Asus auf ein 5,7 Zoll Super-Amoled-Display mit einer Auflösung von 1.440×2.560 Pixeln. Um ein flüssiges AR Erlebnis zu garantieren verbaut man ingesamt 8GB Ram und den Snapdragon 821 mit Adreno 530 GPU, den momentan schnellsten Mobilen Prozessor mit Daydream Zertifizierung.

Kameratechnisch ist auf der Rückseite eine Weitwinkelkamera und ein 3D-Tiefensensor integriert. Die zusätzliche RGB-Kamera löst mit 23 Megapixeln auf und nutzt den IMX-318-Sensor von Sony. 4K Videoaufnahmen werden natürlich auch unterstützt.
Erscheinen soll das Asus Zenfone AR im 2. Quartal 2017. Preise wurden leider noch nicht genannt. Bei der Ausstattung rechnen wir aber mit einem Preis um 800€ .

Von |2017-02-21T00:14:39+00:00Januar 5th, 2017|News|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen