BBC Earth: VR-Dokus für Rift & Gear VR

/, News/BBC Earth: VR-Dokus für Rift & Gear VR

BBC Earth: VR-Dokus für Rift & Gear VR

BBC Earth und Oculus sind jetzt Partner. Das hat der BBC per Pressemitteilung bekannt gegeben. Anfangs beinhaltet die Partnerschaft drei VR Dokumentationen, welche dem Nutzer das Leben verschiedener Tiere nahe bringen soll.
Die VR-Erfahrungen werden bereits im Januar erscheinen und separat erhältlich sein. Die ersten drei Monate wird der Download kostenlos sein.

Cat Flight

In „Cat Flight“ entführt euch BBC Earth in die Welt des Karakals, dem Wüstenfuchs. Diese Wildkatze ist in Teilen Afrikas und Asiens zu finden, und für ihre immense Sprungkraft bekannt. Die VR-Erfahrung besteht aus, in 360°-Videos integrierte CGI Effekte. So kann man während des Sprungs das Video pausieren und an die Katze heranzoomen.

Oogie

Die Zweite VR-Erfahrung namens „Oogie“ wird ein Spiel sein in dem man den faszinierenden Oogpister Beetle durch die Savanne steuert. Der Spieler muss den Käfer, vorbei an gefährlichen Raubtieren und anderen Gefahren, in Sicherheit bringen.

Bear Island

In einem interaktiven 360°-Video entführt uns BBC Earth in die Welt der Schwarzbären. Hier kann der Nutzer zwischen verschiedenen Perspektiven und Videos wechseln, welche die Geschichte in diverse Erzählstränge unterteilt.


Von |2017-02-21T00:14:38+00:00Januar 7th, 2017|Gear VR, News|0 Kommentare

About the Author:

Kommentar verfassen